Boooooom.

Ein Film, den ich vor allem gesehen habe, weil er in einer Box mit "Exterminator 2" drinne war, den ich aber schon eine ganze Weile unlustig vor mir her schiebe, nachdem "Exterminator" so rumepisodelte... Aber dazu später mehr, wenn die Vitamin-D-Pillen endlich wirken... Jedenfalls. Ein entlassener Häftling macht diverse ungute Erfahrungen, als er sich mit einer Rockergang anlegt. Mit grimmigguckerigem Moppedoberdschengiskhan als Boss. Nachdem Exknast Garey Busey ist, ahnt man, was kommt... Immerhin einer meiner Lieblingsdarsteller von eigentlich ziemlich unsympathischen Menschen...12 Uhr mittags irgendwie, und dann entwickelt sich das ganze überraschend in einen Quasinamstreifen, und ich sage nur, wenn der sog. Putsch in der Türkei nur mit einem Auto wie einem Kampfstern und einem Flugzeug Eye of the Tiger by Molten Brain - klar, roter Doppeldecker mit weißem Schal um den Pilotenhals - durchgeführt worden wäre, aber mit Busey und Kumpel Kotto drinne, dann wäre das wohl anders ausgegangen... Nicht Erdocan sondern Erdogone, dann, sage ich nur... Eye of the Tiger.

Diese Website verwendet Cookies. Soweit ich das beurteilen kann, habe ich diese jedoch anonymisiert. Mehr unter https://torts.de/rechts.