Parcourkapuzen! Und ein Apfel.

Nun. Hmm. War etwas müde. Nicht vertstanden, warum sich Assassinen und Templer - beides offensichtlich Steampunkfans - um eine Boulekugel kloppen. Weil sie leuchtet? Was würde Lasko, die knüppelnde Kampfkutte aus dem Berliner Umland tun? Immerhinne sehr nette Parcouraction, okaye Fightchoreoreografien, und Charlotte Rampling! Und Jeremy Irons! Und Fassbender! Und wirklich nette Hintergründe ääh Gegenden. Gebäude und so. Mit Vomdachblick. Tortsdem. Die Spannungskurve stückelte etwas, das Gut-Böse-Schema mag sich Jugendlichen als offenbar erweisen, ich müdete ohnehin, die DreiDBrille machte alles dunkler und die ziemlich begeisterte - so meine Erinnerung, aber hey... - Filmempfehlerin saß leiderleider nicht neben mir. Assassins Creed by Molten Brain Assassin's Creed. Immerhin erinnerte ich mich daran, dass ich früher - als Kind - wenn ich einen Alptraum hatte, wusste, dass ich nur irgendwo runterspringen muss, und dass ich dann aufwache - im Bett.