Another one.

Bisschen romgereist. Filmegucken ging da nicht. Aber Papageien und Selfiestickverkäufer und Grafitti. Barock und Antikes. Touristen und Verfall. Mussolinigegenden. Und Hitlerbildweinflaschen. Neben der mit dem Bild von Che. Aufdenbuswarten. Caffetrinken. 25 Grad und Sonne. Maxxi. Cinecitta. Und Strand. Strand.... Zurück zu den ... hmpf ... Serien. Pilot diesmal. Mit Strand. Wieder. Unsterbliche Frauen. Neckische Kleidung. Können aber riesige Pappmascheefelsen werfen. Fängt bestens an in Berlin. (Trotz 15 Grad weniger als vor ein paar Tagen). Dann Paradise Island. Amis gegen Nazis. Sichtbare und unsichtbare Flugzeuge. Lasso statt Waterboarding. Und wieder eine Heldin. Keine Onlineaktion. Oder Youtubespendenaufrufe. Aber wehrhaft. Etwas knapp bekleidet. Muss sich aber nicht helfen lassen. Hey. Nicht so abgefahren wie die alte Batmanserie. Aber zumindest der Pilot hat fast aktuellmarvelischen Charme... Wonder Woman by Molten Brain Wonder Woman.

P.S. Beim Berlin Burlesque Festival gab es tatsächliche eine Wonderwomanlampe zu kaufen, mit Puscheln, die auch tatsächlich so aussah.....